user_mobilelogo

rb. Die 1. Mannschaft des FC Schattdorf verliert gegen den FC Emmenbrücke mit 1:2. Nach einer harmlosen ersten Hälfte konnte Schattdorf in Hälfte zwei zwar etwas aufdrehen, spielerische Akzente blieben aber dennoch genau so rar wie Punkte.

Eigentlich war zu erwarten, dass Schattdorf nach drei Niederlagen in Folge sein Punktekonto endlich wieder einmal äufnen möchte. Eigentlich. Doch zumindest in den ersten 45 Minuten war davon praktisch kaum etwas zu sehen. Schattdorf liess jegliche Spielfreude vermissen, wirkte passiv und blieb dem zahlreich erschienenen Publikum so manches schuldig.

Die 2. Mannschaft schlägt den FC Menzingen in souveräner Manier mit 6:1.

Nach zwei spielfreien Wochenenden erwartete das Herren-II-Team aus Schattdorf den Gast aus Menzingen zum Abendspiel auf dem Grünen Wald. Auf heimischem Terrain liess das Team von Trainer Tiziano Barbaro und Coach Florian Furger zu keinem Zeitpunkt Zweifel offen, welches Team als Sieger aus dieser Partie gehen sollte. Durfte man der Heimmannschaft etwas vorwerfen, war es die ungenügende Chancenauswertung im ersten Drittel der Partie. Standen Aluminium oder Schlussmann einem Torerfolg der Schattdorfer zu Beginn noch im Weg, stellte Florian Furger mit einem Doppelpack nach rund 20 Spielminuten die Weichen für einen letztlich ungefährdeten Sieg der Heimmannschaft. Diese spielerische Überlegenheit vermochte die Heimmannschaft bis zur Pause aber nicht mehr in Tore umzumünzen.

Nachdem die Schattdorfer Eb-Junioren letztes Wochenende ihren ersten Sieg gegen Sarnen feiern konnten, wollten sie nun am vergangenen Samstag den nächsten Dreier einfahren. Dazu konnten sie vor Heimpublikum gegen den FC Hergiswil antreten. Die Truppe von Merenda Fabrizio und Walker Markus legte einen Blitzstart hin und ging nach bereits wenigen Minuten mit 2:0 in Führung.

Mannschaftsfoto Eb 18 19

Nach drei Niederlagen in Serie soll das dritte Heimspiel der Saison für den FCS wieder erfolgreich enden. Dass mit dem FC Emmenbrücke ein starker Gegner auf dem Grünen Wald antreten wird, macht die Aufgabe sicherlich nicht leichter, jedoch spornt es die Motivation bei den Rot-Schwarzen nur noch mehr an. Obwohl die Mannschaft von Martin Hürlimann und Bernhard Scheiber weiterhin aufgrund von Verletzungen dezimiert ist, zeigte die junge Truppe letztes Wochenende ihr Potenzial. Zwar resultierte schlussendlich eine 1:2 Niederlage, die Urner erspielten sich dabei jedoch zahlreiche Chancen, waren keinesfalls unterlegen und am wichtigsten: sie kämpfte bis zum Ende gegen die drohende Niederlage.

Schattdorf gewinnt reihenweise Fairplay-Preise

rb. Am 24. August 2018 fand im Restaurant Grüner Wald in Schattdorf die 85. Generalversammlung des FC Schattdorf statt. Mario Trovatelli wurde dabei zum neuen Ehrenmitglied gewählt.

GV2018

Foto: Ralph Bomatter, René Deplazes und Mario Trovatelli

Erhalte mit dem FCS Newsletter regelmässig die aktuellsten Anspielzeiten und Informationen zu FCS Veranstaltungen.
Hier gehts zur Anmeldung des Newsletters: http://eepurl.com/c4IdrX

Hauptsponsor

Muoser001

Club-Sponsor

BULLS Logo Logo Zurfluh Velos Motos

  

 

Co-Sponsoren

Herger001     Logo Imholz Nov2011 BFK

Logo EWA UrnerPower   Logo brand automobile