user_mobilelogo

rb. In rund sechs Wochen findet das 28. Dorf- und 61. Grümpelturnier des FC Schattdorf statt. Gespielt wird dabei in insgesamt sieben Kategorien. Anmeldungen werden bis zum 31. Mai 2019 entgegengenommen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

GT Event

Das grösste Urner Grümpelturnier findet auch dieses Jahr wieder auf dem Sportplatz Grüner Wald statt. Vom 20. bis 22. Juni wird in insgesamt sieben Kategorien um Ruhm und Ehre gespielt. Gesucht werden dafür nicht nur talentierte Fussballspieler, die Messi, Ronaldo oder Neymar auf dem neuen Kunstrasen nacheifern möchten, sondern auch Hobbyfussballer, für die primär der olympische Gedanke im Vordergrund steht: Dabei sein ist alles.

Kunstraseneinweihung am Donnerstag

Das dreitägige Fussballfest wird am Donnerstagmittag mit der Einweihung des Kunstrasenplatzes Grüner Wald eröffnet. Anschliessend duellieren sich in der Kategorie Piccolo (Jahrgang 2009 und jünger) die jüngsten Teilnehmer und um ca. 17.00 Uhr startet das FCS-interne Fussballturnier. Danach treffen am Freitag die Kategorien Dorfmannschaften sowie Guggen- und Katzenmusiken aufeinander, ehe am Samstag das eigentliche Grümpelturnier startet. Den ganzen Tag über messen sich neben den Equipen in den Kategorien S1 (Jahrgang 2003 und jünger) und S2 (2006 und jünger) auch die Herrenteams gegeneinander.

Neue Mixed-Kategorie

Neu wird am Samstag erstmals auch eine Mixed-Kategorie angeboten. Dabei dürfen 4 lizenzierte Fussballerinnen und Fussballer in einem Team sein, wobei immer mindestens drei Damen auf dem Spielfeld stehen müssen. Während der gesamten Turnierdauer sorgen zahlreiche Helferinnen und Helfer für das leibliche Wohl und eine gemütliche Atmosphäre. Und auch für die dritte Halbzeit ist bereits vorgesorgt: DJ Stöckli wird am Freitag und Samstag im Festzelt für Stimmung sorgen. Anmeldeformulare liegen in den Clubhäusern der Fussballvereine Schattdorf, Altdorf, Flüelen und Erstfeld auf oder können online auf www.fcschattdorf.ch ausgefüllt werden.